An Ihrer Firewall kommt keiner vorbei?

An Ihrer Firewall kommt keiner vorbei?

Für Informatiker o. Juristen: Consultant (m/w/d) für Informationssicherheit

Job-Details

Arbeitgeber:

Standort
Berlin

Umfang
Vollzeit

Karrierelevel
Mit Berufserfahrung

Ihre Perspektiven

Für die Informationssicherheit von Konzernen, Rechenzentren oder Krankenhäusern sind Juristen mittlerweile ebenso gefragt, wie Informatiker. Denn neben den technischen spielen die organisatorischen und juristischen Aspekte bei der Informations- und Datensicherheit eine immer größere Rolle. Hier bieten sich für technikaffine Juristen und breit aufgestellte Informatiker exzellente Karrierechancen.

Als Consultant (m/w/d) für Informationssicherheit unterstützen Sie bei der activeMind AG unsere Mandanten, gesetzeskonforme IT-Systeme zu errichten, betreiben und optimieren. Sie tauschen sich unmittelbar mit unseren Mandanten aus und unterstützen bzw. überprüfen direkt am Ort des Geschehens (bzw. per Online-Audit).

Regelmäßige Fortbildungen gewährleisten, dass Sie auf alle Fragen organisatorischer, technischer und juristischer Art zur Informationssicherheit passende Antworten finden. So profitieren Sie etwa von Weiterbildungen im Bereich der ISO 27001 (nativ) und der ISO 27001 auf Grundlage des IT-Grundschutzes (BSI-Grundschutz). Innerhalb der ersten zwei Jahre bilden wir Sie zum Auditor für die ISO 27001 aus.

Bei Fragen hilft Ihnen unser technikaffines Team gerne weiter. Gemeinsam verhelfen wir unseren Mandanten zu optimalen Informationssicherheits-Lösungen und genießen ein gemeinsames Mittagessen zwischendurch bzw. die eine oder andere Feierabendaktivität.

Weiterlesen: Arbeitgeber | Kollegen | Standorte

Ihre Aufgaben

Sie beraten und überprüfen als Consultant für Informationssicherheit Unternehmen und Kon­zerne (vorwiegend in Deutschland). Dabei beschäftigen Sie sich vor allem mit Mandanten, deren Organisation als Kritische Infrastruktur (KRITIS) gilt. Das Bundesdatenschutzgesetz, die europäische Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO), das IT-Sicherheitsgesetz und brancheninterne Gesetze sind dafür wichtige Rechtsgebiete.

Unsere Mandanten werden von Ihnen als Consultant hauptsächlich von unserem Büro in Berlin (alternativ auch in München) und vor Ort unterstützt. Bei Ihren Tätigkeiten setzten sie technische sowie organisatorische Anforderungen um und bilden Geschäftsführung, Management und Mitarbeitende weiter. Darüber hinaus können sie als externer Beauftragter für Informationssicherheit bestellt werden und begleiten unsere Mandanten dann bis zum Zertifizierungs-Audit nach ISO 27001.

Ihr Profil

Notwendige Qualifikationen

  • Sie nennen einen Bachelor oder höheren Abschluss in Informatik oder einem vergleichbaren technischen Studienfach Ihr Eigen
  • Alternativ haben Sie ein Studium der Rechtswissenschaft absolviert und verfügen über nachweisbare ausgeprägte IT-Kenntnisse
  • Informationssicherheit und/oder das Datenschutzrecht gehören zu Ihren Schwerpunkten
  • Die ISO 27001 / ISO 27002 ist Ihnen schon bekannt
  • Sie sprechen Deutsch auf Niveau eines Muttersprachlers
  • Sie haben exzellente Englischkenntnisse für den beruflichen Sprachgebrauch

Gewünschte Qualifikationen

  • Fortbildungen für die geforderten Zertifizierungen sind für Sie kein Hindernis
  • Eigenverantwortlich Mandanten in ganz Deutschland zu besuchen und ihnen zu helfen, bereitet Ihnen Freude (monatlich für etwa drei bis fünf Tage)
  • Sie sind humorvoll und ein kontaktfreudiger Mensch
  • Viel eigene Initiative und starke Teamkompetenz bringen Sie von sich aus mit
  • Sie denken durchweg unternehmerisch

Benefits

Strukturiertes OnboardingStrukturiertes Onboarding
Mentoring zum ArbeitsbeginnMentoring zum Arbeitsbeginn
1% Arbeitszeit für soziale Projekte1% Arbeitszeit für soziale Projekte
Werteorientierte FührungWerteorientierte Führung
Echte 40-Stunden-WocheEchte 40-Stunden-Woche
Bezahlte FortbildungenBezahlte Fortbildungen
ZertifizierungenZertifizierungen
Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
Home-OfficeHome-Office
Ergonomische ArbeitsplätzeErgonomische Arbeitsplätze
Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
Aktives TeambuildingAktives Teambuilding
MitarbeitereventsMitarbeiterevents
Obst und TrockenfrüchteObst und Trockenfrüchte
Politik der offenen TürenPolitik der offenen Türen
Betriebliche GesundheitsvorsorgeBetriebliche Gesundheitsvorsorge
Warm- und KaltgetränkeWarm- und Kaltgetränke
Zuschuss zum ÖPNV-TicketZuschuss zum ÖPNV-Ticket

Für Informatiker o. Juristen: Consultant (m/w/d) für Informationssicherheit

Ihre Perspektiven

Für die Informationssicherheit von Konzernen, Rechenzentren oder Krankenhäusern sind Juristen mittlerweile ebenso gefragt, wie Informatiker. Denn neben den technischen spielen die organisatorischen und juristischen Aspekte bei der Informations- und Datensicherheit eine immer größere Rolle. Hier bieten sich für technikaffine Juristen und breit aufgestellte Informatiker exzellente Karrierechancen.

Als Consultant (m/w/d) für Informationssicherheit unterstützen Sie bei der activeMind AG unsere Mandanten, gesetzeskonforme IT-Systeme zu errichten, betreiben und optimieren. Sie tauschen sich unmittelbar mit unseren Mandanten aus und unterstützen bzw. überprüfen direkt am Ort des Geschehens (bzw. per Online-Audit).

Regelmäßige Fortbildungen gewährleisten, dass Sie auf alle Fragen organisatorischer, technischer und juristischer Art zur Informationssicherheit passende Antworten finden. So profitieren Sie etwa von Weiterbildungen im Bereich der ISO 27001 (nativ) und der ISO 27001 auf Grundlage des IT-Grundschutzes (BSI-Grundschutz). Innerhalb der ersten zwei Jahre bilden wir Sie zum Auditor für die ISO 27001 aus.

Bei Fragen hilft Ihnen unser technikaffines Team gerne weiter. Gemeinsam verhelfen wir unseren Mandanten zu optimalen Informationssicherheits-Lösungen und genießen ein gemeinsames Mittagessen zwischendurch bzw. die eine oder andere Feierabendaktivität.

Weiterlesen: Arbeitgeber | Kollegen | Standorte

Ihre Aufgaben

Sie beraten und überprüfen als Consultant für Informationssicherheit Unternehmen und Kon­zerne (vorwiegend in Deutschland). Dabei beschäftigen Sie sich vor allem mit Mandanten, deren Organisation als Kritische Infrastruktur (KRITIS) gilt. Das Bundesdatenschutzgesetz, die europäische Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO), das IT-Sicherheitsgesetz und brancheninterne Gesetze sind dafür wichtige Rechtsgebiete.

Unsere Mandanten werden von Ihnen als Consultant hauptsächlich von unserem Büro in Berlin (alternativ auch in München) und vor Ort unterstützt. Bei Ihren Tätigkeiten setzten sie technische sowie organisatorische Anforderungen um und bilden Geschäftsführung, Management und Mitarbeitende weiter. Darüber hinaus können sie als externer Beauftragter für Informationssicherheit bestellt werden und begleiten unsere Mandanten dann bis zum Zertifizierungs-Audit nach ISO 27001.

Ihr Profil

Notwendige Qualifikationen

  • Sie nennen einen Bachelor oder höheren Abschluss in Informatik oder einem vergleichbaren technischen Studienfach Ihr Eigen
  • Alternativ haben Sie ein Studium der Rechtswissenschaft absolviert und verfügen über nachweisbare ausgeprägte IT-Kenntnisse
  • Informationssicherheit und/oder das Datenschutzrecht gehören zu Ihren Schwerpunkten
  • Die ISO 27001 / ISO 27002 ist Ihnen schon bekannt
  • Sie sprechen Deutsch auf Niveau eines Muttersprachlers
  • Sie haben exzellente Englischkenntnisse für den beruflichen Sprachgebrauch

Gewünschte Qualifikationen

  • Fortbildungen für die geforderten Zertifizierungen sind für Sie kein Hindernis
  • Eigenverantwortlich Mandanten in ganz Deutschland zu besuchen und ihnen zu helfen, bereitet Ihnen Freude (monatlich für etwa drei bis fünf Tage)
  • Sie sind humorvoll und ein kontaktfreudiger Mensch
  • Viel eigene Initiative und starke Teamkompetenz bringen Sie von sich aus mit
  • Sie denken durchweg unternehmerisch

Job-Details

Arbeitgeber:

Standort
Berlin

Umfang
Vollzeit

Karrierelevel
Mit Berufserfahrung

Benefits

Strukturiertes OnboardingStrukturiertes Onboarding
Mentoring zum ArbeitsbeginnMentoring zum Arbeitsbeginn
1% Arbeitszeit für soziale Projekte1% Arbeitszeit für soziale Projekte
Werteorientierte FührungWerteorientierte Führung
Echte 40-Stunden-WocheEchte 40-Stunden-Woche
Bezahlte FortbildungenBezahlte Fortbildungen
ZertifizierungenZertifizierungen
Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
Home-OfficeHome-Office
Ergonomische ArbeitsplätzeErgonomische Arbeitsplätze
Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
Aktives TeambuildingAktives Teambuilding
MitarbeitereventsMitarbeiterevents
Obst und TrockenfrüchteObst und Trockenfrüchte
Politik der offenen TürenPolitik der offenen Türen
Betriebliche GesundheitsvorsorgeBetriebliche Gesundheitsvorsorge
Warm- und KaltgetränkeWarm- und Kaltgetränke
Zuschuss zum ÖPNV-TicketZuschuss zum ÖPNV-Ticket

Ihre Bewerbung

Sind Sie bereit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin!

Bewerbung bei activeMind